Was ist eine CCFL Lampe? CCFL Lampe für Nagellack

Was ist eigentlich eine CCFL Lampe? In diesem Beitrag erfährst du, was eine CCFL Lampe ist, wofür du sie benötigst und ob du über eine Anschaffung nachdenken solltest. Außerdem werden verschiedene Vorteile und Nachteile einer CCFL Lampe erklärt, sowie der Unterschied zu einer LED und UV Lampe.

Was ist eine CCFL Lampe?

CCFL ist die Abkürzung für den englischen Begriff „Cold Cathode Fluorescent Lamp“. Das bedeutet auf Deutsch Kaltkathodenröhre, welche mit einer fluoreszierenden Flüssigkeit gefüllt ist um UV Strahlung in sichtbares Licht umzuwandeln.
Neben dem Einsatz einer CCFL Lampe für die professionelle Maniküre und Pediküre werden ähnliche Röhren auch in Bildschirmen für Computer verwendet.

Was sind die Vorteile einer CCFL Lampe?

Wer über den Kauf einer CCFL Lampe nachdenkt, möchte natürlich auch wissen, welche Vorteile eine CCFL Lampe gegenüber einer LED oder UV Lampe hat.

Der größte Vorteil einer CCFL Lampe ist, dass diese alle Nagellacke aushärtet. Im Gegensatz zu LED Lampen, welche nur spezielle LED-Nagellacke aushärten, können mit einer CCFL Lampe also sowohl UV Nagellacke als auch LED Nagellacke und selbstverständlich auch entsprechende Gele ausgehärtet werden.

Dieser Vorteil hat auch einen weiteren positiven Nebeneffekt. Denn statt der Anschaffung von zwei oder mehr verschiedenen Lichthärtungsgeräten, wird nur noch eine einzige CCFL Lampe für verschiedene Einsatzzwecke benötigt. Das spart natürlich auch Platz und langfristig gesehen auch Anschaffungskosten.

Ein weiterer Vorteil einer CCFL Lampe ist die lange Lebensdauer der Röhren, welche je nach Modell in Form von Spiralen angebracht sind. Im Gegensatz zu einer UV Lampe haben CCFL Lampen eine durchschnittliche Lebensdauer von 30.000 oder mehr Stunden. Das ist aber natürlich auch abhängig von der richtigen Nutzungsweise.

Auch die Zeit, mit welcher sich der Nagellack aushärten lässt, lässt sich durchaus als Vorteil zugunsten dieser Lampen auslegen. Für die meisten Nagellacke wird oft nur die Hälfte der ansonsten notwendigen Zeit benötigt um den Nagellack vollständig auszuhärten.

Nachteile einer CCFL Lampe

Wo es Vorteile gibt, gibt es in der Regel auch immer irgendwelche Nachteile. Der größte Nachteil und eigentlich auch einzige Nachteil einer CCFL Lampe ist die damit verbundene Anschaffung. CCFL Lampen haben in der Regel aufgrund ihrer hohen Lebensdauer und des professionellen Einsatzzweckes einen entsprechend hohen Anschaffungspreis. Preise weit über 100€ sind bei diesen Lampen nicht unüblich. Auch lassen Sie sich oft nur bei bestimmten Händlern nach Nachweis eines Gewerbescheins oder einer Zertifizierung als Nageldesigner/in kaufen.

Brauche ich wirklich eine CCFL Lampe?

Nachdem du nun weißt, was eine CCFL Lampe ist und welche Vor- und Nachteile diese hat, fragst du dich bestimmt, ob du dir eine anschaffen sollst oder besser nicht.
Solltest du ein Nagelstudio betreiben oder in irgendeiner Art und Weise professionell Nägel machen, dann solltest du vielleicht über die Anschaffung einer CCFL Lampe nachdenken. Denn durch die hohe Lebensdauer und die schnellere Aushärtungszeit ist der hohe Anschaffungspreis durchaus gerechtfertigt.
Möchtest du dir allerdings nur die Nägel zuhause ab und an mal machen, so benötigst du nicht unbedingt eine CCFL Lampe. Denn ob es nun ein paar Sekunden schneller geht oder nicht, lässt sich in den meisten Fällen doch noch einfacher verschmerzen, als der hohe Preis.